Freitag, 19. Februar 2016

Ein Geschenk zum Einzug ins neue Heim ... selbstgemacht geht immer

heute gibt es  mal wieder ein kleines Update in Sachen "syrische Patenfamilie" ... nach vielen arbeitsintensiven Stunden in der neuen Wohnung, vielen Gängen zum Second Hand Möbel-Markt und viel Auf- und Abbauarbeit von zahlreichen (geschenkten) Möbelstücken wohnt "unsere" Familie nun seit dieser Woche tatsächlich richtig in ihrerm neuen Heim. Noch immer stehen viele Kleinigkeiten an - hier eine Lampe, dort ein Bild, das Fernsehkabel ist zu kurz, die Fußleiste in der Küche fehlt und und und - trotzdem sind wir alle sehr froh und glücklich, dass der riesengroße Meilenstein "eigene Wohnung" zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen ist. Wir haben in dieser Zeit viel Hilfsbereitschaft gespürt.

Weil es bei uns in Deutschland üblich ist, guten Freunden zum Einzug in ein neues Heim eine Kleinigkeit zu schenken, wollten wir das auch bei unserer Familie so machen. Schließlich geht es ja auch darum, gegenseitig Traditionen, Rituale und Gewohnheiten kennenzulernen. Hin und her habe ich überlegt und mich letzendlich für das traditionelle "Brot & Salz" Geschenk entschlossen. Mit selbstgemachter Verpackung und Beschriftung ist es dann auch richtig perönlich geworden ...

Annette Diepolder Einzug Umzug Geschenk DIY Handmade Basteln

Vielleicht könnt ihr diese Idee auch mal gebrauchen - sie ist auf jeden Fall einfach und schnell gemacht.

Herzensgrüße

Eure Annette

1 Kommentar: