Sonntag, 3. Mai 2015

Hochbeet Gardening 2015 ... Teil1

Juhuuu - es gibt wieder News aus dem Hochbeet !

Schon ganz früh in diesem Jahr haben wir unseren Frühbeet-Aufsatz auf unser Hochbeet gesetzt und zum ersten Mal in unserem Gärtnerleben Radieschen angesät.

Zugegeben, ich war ziemlich skeptisch, aber schon ganz bald kamen die ersten zarten Blätter zum Vorschein. Als es immer mehr wurden, haben wir sie etwas ausgedünnt und HEUTE konnten wir die ersten dicken Brummis ernten ...
Hochbeet Gardening Gärtnern Garten Radieschen Radieschen-Dip Rezept


Die sind vielleicht lecker ... leicht scharf, wunderschön rot und knackig ... und natülich absolut biologisch-dynamisch.

Aus dem ersten Schwung habe ich für heute abend einen leckeren Radieschen-Brotaufstrich gemacht. Hmmm - ich freu mich schon drauf! Ein klitzekleines bisschen genascht  *ähm* abgeschmeckt hab ich schon mal.

Hochbeet Gardening Gärtnern Garten Radieschen Radieschen-Dip Rezept

Hochbeet Gardening Gärtnern Garten Radieschen Radieschen-Dip Rezept

Hochbeet Gardening Gärtnern Garten Radieschen Radieschen-Dip Rezept


So habe ich den Dip gemacht:

Die Radieschem klein schneiden, mit Quark, Kräuterfrischkäse und etwas Milch und gaaanz vielen frischen Kräutern glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken - ihr wisst was ich meine ;-).

Dazu essen wir Käse-Kürbiskern-Knäckebrot oder auch normales Bauernbrot - das ist ne Wucht kann ich euch sagen und soooo gesund.

(Übrigens für alle Interessierten: die Hochbeet Serie von  2014 könnt ihr HIER und HIER und HIER und HIER und HIER nachlesen ... da sind auch leckere Rezepte dabei)

So, jetzt lassen wir uns die Radieschen schmecken,

Sonnengrüße

Eure Annette


Hochbeet Gardening Gärtnern Garten Radieschen Radieschen-Dip Rezept






Kommentare:

  1. Eine schöne Ernte hast du da. Ich mag die erste selbstgezüchteten Radieschen auch so gerne.
    Guten Appetit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Annette,
    schön sehen sie aus, deine Radieschen. Unsere sind noch nihct ganz soweit, muss noch ein bisschen warten. Ich freue mich aber auch schon drauf!
    Sag mal, wo hast denn diese tollen Handschuhe her???
    Ganz hezrliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,
    ein Hochbett ist wirklich was feines. Wir sähen Radieschen immer im Gewächshaus, dort gibt es auch schon den ersten Salat. Am Wochenende werde ich im Hochbett auch das erste Gemüse aussäen.
    Hab ein tolles Gärtnerjahr.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen