Mittwoch, 17. Dezember 2014

Fotos, Fotogeschenke und ein zick-zack DIY

So ihr Lieben, heute komme ich endlich mal wieder zum bloggen. Weihnachtsgeschenke sind eingekauft, einige auch schon verpackt aber was noch fehlt ... GESCHENKANHÄNGER - sonst bekommt der Opa das Geschenk, das eigentlich für die Schwester bestimmt war und die Freundin das Päckchen, das Großtantes Parfüm enthält .... um so einem Chaos vorzubeugen habe ich beschlossen:  es müssen Geschenkanhänger her.

Kreativ sein verpflichtet - also habe ich mir eine schnelle DIY Idee einfallen lassen und sie auch gleich mal für euch alle zum nachbasteln aufbereitet:

Vor allem als Blogger macht man das ganze Jahr über eifrig Fotos und meist verschwinden sie im Nirwana der PC-Festplatte - schade eigentlich. Also hab ich ein paar Fotos zusammengesucht und diese zu Geschenkanhängern weiterverarbeitet. Überhaupt verschenken wir schon seit etlichen Jahren gerne Fotogeschenke aller Art. HIER gibt es soooo viele tolle Ideen - ich konnte mich leider nicht bremsen und habe mir selbst ein Geschenk gemacht: ein Notizbuch für meine AtelierLaden-Ideen mit einem meiner Lieblingsfotos auf dem Cover. Sobald es geliefert worden ist zeige ich euch ein Foto davon.


So jetzt aber zu den Geschenkanhängern:

Ihr braucht zusätzlich zu den Fotos noch einen runden Stanzer - alternativ kann man die Kreise natürlich auch mit der Schere ausschneiden - länglich zugeschnittene Fotokartonstreifen und Nieten



Aus den Fotos habe ich runde Kreise ausgestanzt und auf das mittlere Drittel der Kartonstreifen geklebt. In jeden Kartonstreifen wird am oberen Rand eine Niete eingesetzt. Jetzt nur noch mit einem schwarzen Fineliner das Band von der Niete zum Kreis aufmalen und die kleine Schnick-Schnack Schleife nicht vergessen. Den Text habe ich ausgedruckt und unter der FotoChristbaumKugel aufgeklebt. Ein Stück Stoffband an der Niete anknoten und schon ist der Geschenkanhänger fertig. Süß - oder? Besonders schön sieht das natürlich auch mit Familienfotos aus.
 

Zeit ihr mir eure Geschenkanhänger?
♥-liche Dezembergrüße
Eure Annette



Kommentare:

  1. Hallo Annette,
    klasse Idee, die pinne ich doch gleich fürs nächste Jahr mal fest.
    Ich hab dieses Jahr Fotos im Polaroidstil machen lassen und als Motive Fotos der Familienmitglieder von vergangenen Weihnachtsfesten ausgesucht. Bin gespannt, wie es ankommt, wenn der Große ein Bild von sich im zarten Alter von drei Jahren sieht.

    Hab ein schönes Fest!

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,
      das ist ja auch eine gute Idee - das pinn ich mir al für's nächste Jahr :-)
      LG und schöne Weihnachten
      Annette

      Löschen