Dienstag, 5. August 2014

Lebe ♥ Liebe ♥ Lache ... Mein Malprojekt



Letzte Woche habe ich mit der lieben & sehr begabten Christine ein neues Bild für unseren Hausflur gemalt. Schon ganz früh morgens haben wir in ihrem Atelier anfangen ....

Alles war vorbereitet - das Leinen grundiert und mit Geso bestrichen. Nachdem ich die Quadrate grob aufgezeichnet hatte gings an das Zusammenstellen meiner persönlichen "Farbstory" ... ich glaube, ich hatte die komplette Farbpalette auf dem Tisch stehen ....


Stück für Stück habe ich die Quadrate zum Leben erweckt ... ich war im Farbenrausch ... das war echt unglaublich toll!

So hat sich das Bild nach und nach entwickelt


Nach einem leckeren Mittagssnack - Christine hatte Lachstäschchen für uns vorbereitet - ging's weiter mit dem Feintuning. Sprayfarben, Kreide, Kohle ... Schatten Punkte, Linien ... toll wie sich das Bild immer mehr weiter verändert hat und letztendlich war ich so gegen 16 Uhr fertig. 2 Tage später konnte ich es gerahmt abholen und so sieht es jetzt bei uns im Flur aus. Demnächst werden noch zwei Strahler installiert, damit die Farben wirklich optimal zur Geltung kommen.
 


 Bunte Grüße
Annette


Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    Echt tolle Idee! Wie lange hat das Ganze gedauert? Ich wollte immer eigene, von mir selbst gemalte Wandbilder auf Leinwand haben.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, für das grosse Bild hab ich den ganzen Tag gebraucht. Hat aber sooo viel Spass gemacht ... nimm dir die Zeit dafür es lohnt sich. LG Annette

      Löschen