Freitag, 22. November 2013

Ran an den Akkuschrauber ...

Na wenn das am Mittwochabend beim Workshop keine Frauenpower war ... 18 hochmotivierte Damen haben jeweils eine Weihnachtsstehle mit Naturmaterial und Weihnachtadeko gebastelt ... Kompliment und nach diesem Abend kann auf jeden Fall jede mit dem.Akkuschrauber umgehen ... ;-)



Für alle die Lust haben die tolle Weihnachts-Deko nachzubasteln hier die Anleitung:

50 cm Fichtenbalken 6x6 cm
50 cm Holzstab 5mm Durchmesser
Holzbrett 15x15 cm
Kunststoffkugeln und  -sterne
verschiedene Aststücke, Astscheiben,Stöcke, Mooskugeln, Rindenstücke, Orangenscheiben usw.
Akkuschrauber und Bohrer 6 m, Schraube 4 x 6 mm

Für den Holzstab mittig in die Oberseite des Balkens ein Loch bohren und den Holzstab einkleben. Das Holzbrett als Fuß am unteren Ende des Balkens mit einer Schraube befestigen. In die Astscheiben, Stöcke und sonstigen Zutaten jeweils ein Loch bohren und nacheinander auf den Stab auffädeln. Oben als Abschluß einen Stern oder eine Kugel aufstecken und festkleben. Verschiedene Bänder anknoten und fertig ist das gute Stück. Ist übrigens auch ein tolles Geschenk ...

Übrigens: wer keine Zeit zum basteln hat - diese Stehlen gibt's auch im AtelierLaden fertig zu kaufen - einfach vorbeikommen 

Liebe Freitags-Grüße
 

Kommentare:

  1. Super, die sehen toll aus und ich kann mir denken, dass das Spaß gemacht hat.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich toll!!!
    Und wer so eine Stehle lieber kaufen möchte, dem kann ich nur wärmstens Deinen Adventsmarkt empfehlen.
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Hast du diesen Workshop angeboten? Falls ja, hätte ich Lust es auch mal zu probieren.

    LG Maria

    AntwortenLöschen