Mittwoch, 3. März 2010

Seit gestern abend ...

sind die süßen Utensilos fertig ... ich hab gehäkelt wie wild, aber ich finde es hat sich  gelohnt sich ... die wandern jetzt in meinen AtelierLaden - morgen geht's dort nämlich wieder los ...
Schönen Vormittag

Kommentare:

  1. wunderschön!
    Heute habe ich Post von dir bekommen.Vielen Dank, gefällt mir sehr gut.
    LG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur schön. Wie machst du das nur, diese kleinen Teilchen zu häkeln?
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,

    die sind aber schön geworden und das Gehäkelte,
    einfach toll!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön!
    Mit dem Häkeln hab ich es ja leider nicht so.....
    War dein laden im Winter geschlossen?
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Sind die aber schön!!

    Die Blümchen habe ich so gehäkelt:
    in Runden immer feste Maschen. In der Mitte mit 3 Lftm anfangen, in die Runde 10 M. hineinhäkeln, dann bei jeder Runde ein paar M zunehmen, dass es ein Kreis wird. Bis zur gewünschten Größe häkeln und ab da wieder "rückwärts" abnehmen, bis man wieder in der Mitte ist. Rechtzeitg ausstopfen und dann in Blumenform abbinden.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Schön sehen sie aus, die Buttons gefallen mir gut. Da hat sich deine Häkelarbeit doch gelohnt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Die sind aber niedlich,besonders die gehäkelten Motive.Davon kann *frau nicht genu haben, oder:o)
    LG Karin

    AntwortenLöschen