Sonntag, 21. Februar 2010

Igitt war das eklig ...

Heute morgen beim aufräumen der Küche lief plötzlich das Wasser im Spülbecken nicht mehr ab ... auweia ... Mein Mann hat es mit einem Abflußpumper (ich weiß nicht wie das Teil richtig heißt) versucht ... keine Chance! Also unter dem Spültisch aufgeschraubt - auch nichts genützt. Jetzt blieb uns nur die Möglichkeit, die Abflußrohre im Keller aufzumachen und zu schauen woran es liegt. Igitt - die waren ziemlich verstopft und rochen nicht gerade lecker ... Also haben wir alles gereinigt - draußen mit Schlauch & Lappen und dann nach 2 Stunden Rackern alles wieder zusammengebaut ... zum Glück jetzt geht's wieder ...

Da tut doch jetzt so ein schöner Tulpenstrauß richtig gut ...
LG an Euch alle Annette

Kommentare:

  1. Hallo Annette, ich kann dich gut verstehen, das war bei uns auch schon und immer dann wenn man es nicht gebrauchen kann ( kann man zwar nie aber Sonntags ???) Der Tulpenstrauß ist doch eine echte Bereicherung. Sieht super aus Lila und Weiß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anette,da wünscht man sich doch für den Sonntagmorgen wirklich was Schöneres. Der Strauß mit den tollen Farben sieht super aus.
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette, bei uns im Norden nenn wir das Ding "Pömpel" hochdeutsch Beckenpumpe ! ;-)))
    Ich wollte mich noch ganz lieb für das herz bedanken- nachdem ich völlig K O von der arbeit kam, war Dein Herz ein Lichtblick und der Anfang eines schönen Wochenendes. Ich hoffe Deine schönen Tulpen halten recht lange!
    1ne schöne Woche wünscht Dir - Matta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annetee,
    na das kann man nun gar nicht gebrauchen, so´s stinigen Mist ....
    Da ist man froh wenn wenn alles wieder ordentlich läuft und der Duft verfliegt ....
    und das am Wochenende...
    LG Nicole

    AntwortenLöschen