Donnerstag, 28. Januar 2010

Huch - heute ist ja Donnerstag .... Mein Kreativ -Tipp für heute ...

Draußen schneit es - es ist immer noch Winter und da ist es abends schon sehr gemütlich, wenn Kerzen brennen ...

Wie wär's: Ihr könntet heute abend eine Windlichthülle aus Draht mit vielen Perlen stricken ... geht ganz einfach und ist auch für den Sommerabend draußen noch gut zu gebrauchen.

Wie geht's: Auf dünnen Draht (Stärke etwa 0,25mm) viele bunte Perlen in verschiedenen Größen auffädeln. Den Draht nicht abschneiden! Mit Stricknadeln Nr. 4-5 etwa 20 M anschlagen und eine Reihe rechte Maschen stricken. Ab jetzt in jeder 2. - 3. Reihe ganz unregelmäßig verteilt die Perlen mit einstricken. Immer nur rechts stricken. Es können auch mal ein paar Perlen auf einmal eingestrickt werden ... die Unregelmäßigkeit macht's am Schluß aus. Probiert es einfach aus ... ich wünsche viel Spaß und Erfolg!

Eure Annette

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Besuch auf meinem Blog! Ich habe mich darüber sehr gefreut!
    Einen tollen Kreativ-Tipp zeigst du uns da! Mit Schülern haben wir einmal ganz ähnliche Windlichter gemacht. Statt gestrickt haben wir aber gehäkelt. Das schöne an dieser Arbeit ist, dass man Fehler kaum sieht ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Annette,
    herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar zu meiner Decke! Sie hat noch keinen neuen Besitzer und ist in meinem Shop zu haben ♥

    Liebe Grüße sendet dir Marina :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette,

    schön,daß es jetzt immer wieder neue kreative Tipps zum Basteln gibt! Das Windlicht werde ich gleich einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße und noch gaaanz viele Ideen

    Roswitha

    AntwortenLöschen